Giuseppe Accaputo

Python: Grundlagen der Programmierung für Nicht-Informatiker
Universität Zürich • Frühjahrssemester 2018

Grundlagen der Programmierung für Nicht-Informatiker (Universität Zürich, Frühjahrssemester 2018)

Herzlich willkommen auf der Seite zum «Python: Grundlagen der Programmierung für Nicht-Informatiker» Kurs, auf welcher ihr unter anderem die Inhalte der einzelnen Kurstage im PDF-Format vorfindet.

Dieser Kurs richtet sich an Studierende und Angestellte der Universität Zürich ohne vorherige Programmierkenntnisse, die schon immer einmal wissen wollten wie ein Computerprogramm funktioniert und vorallem wie man selbst ein Programm schreiben kann. Der Inhalt des Kurses wurde von mir mit Sorgfalt ausgewählt und basiert unter anderem auf dem Inhalt von «How to Think Like a Computer Scientist».

Den aktuellsten Code zu allen Aufgaben und Live Coding Sessions findet ihr unter https://github.com/giu/python-kurs-uzh-fs-2018.

Kursdaten

Der Kurs findet an zwei Samstagen (28.04.2018 und 05.05.2018) von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Raum Y10-E-25 statt.

Python 2.7 Spickzettel

Python 2.7 Spickzettel

Im folgenden Dokument findet ihr eine Übersicht der wichtigsten Funktionen, Operatoren, und weiteren Python Konstrukte (inklusive Beschreibungen) die wir während diesem Kurs erlernen und ihr auch unter anderem während dem Lösen der Aufgaben verwenden könnt:

Python 2.7 Spickzettel (PDF • 51 kB)

Inhalt: Funktionen Teil 2: Rückgabewerte, Wiederverwendbarkeit, und mehr, Iterationen: Werkzeuge für repetitive Aufgaben, Datenstrukturen: Strings, Listen, Tupel, und Dictionaries
Inhalt: Grundlagen der Programmierung, Variablen, Anweisungen, Ausdrücke, Operatoren, Funktionen Teil 1, Bedingte Anweisungen (Conditionals)